Angebot!

Rosé Stâne & Fredo 2021 – Flussfahrt

CHF 13.90

Die Etikette begeistert und macht neugierig. Wie kommen die zwei Esel in die Flasche? Die beiden Esel Stâne & Fredo gehören zu unserem Weingut wie die Reben. Stâne taucht im Sommer 2014 bei uns auf. Da er niemandem gehört, darf er bei uns bleiben. «EIN Esel ist jedoch kein Esel»: Stâne mag die Einsamkeit nicht. Im September 2016 bekommt er Gesellschaft von Fredo. Jetzt erfreuen die beiden Esel gross und klein und empfangen unsere Besucher mit einem begeisterten «Iah-Gruss».

Traubensorten
Grenache noir, Syrah, Mourvèdre

Ausbau
6 Monate auf der Hefe im Tank

Charakter
Fruchtig, erfrischend

Weinbeschrieb PDF

Kategorie:

Beschreibung

Lebendiges, leuchtendes Terracotta mit orangener Tönung und schimmernden Reflexen. Rote Beerenfrucht und ein Hauch von Ananas entzücken die Nase. Im Mund vollendet eine dezente Kohlensäure den erfrischenden Fruchtzauber.

Service-Empfehlung

Temperatur: 12° C
Entkorken: Direkt vor Verkostung
Dekantieren: Nein

Genuss-Empfehlung

Passt wunderbar zu: Apéro-Häppchen, Vorspeisen, salzigem Blätterteiggebäck, mild gewürzten asiatischen Speisen, Quiche und zu geselligen Runden im Freundeskreis…

Jahrgang

2021 gehört zu den wilden Jahren. Frost im Frühling, Hagel und viel Niederschlag im Sommer und Überschwemmungen im Herbst.
Aufgrund dieser extremen klimatischen Ereignisse ernten wir lediglich einen Drittel der gewohnten Menge. Es ist die kleinste Ernte in der Geschichte von Fenouillet.

Lagerfähigkeit

Erste Verkostung ab: Frühling 2022
Lagerfähigkeit bis: Min. Ende 2026
Optimale Lagerbedingungen verlängern die erwähnte Flaschenreifung um ein bis zwei Jahre. Vermeiden Sie sprunghaftes Auf und Ab der Lagertemperatur.

Menü