Angebot!

Cuvée Tentation 2014

CHF 23.40

Zwei Jahre ruht die Cuvée Tentation im Eichenholzfass. Nach 12-monatiger Ausschulung in Barrique und Foudres wird der Wein in sog. «Demi-Muids» von 600 Liter Inhalt umgezogen. Hier reift er während weiteren 12 Monaten. Der absichtlich verlängerte Ausbau im Fass verändert seinen Charakter. Die lausbübische Unruhe macht Abgeklärtheit Platz. Die jugendliche Fruchtigkeit wird durch Gewürznoten abgelöst. Der Faktor Zeit ist die Leitlinie der Tentation.

Traubensorten
55% Cabernet Sauvignon, 25% Grenache noir, 10% Syrah, 10% Carignan

Ausbau
24 Monate in Barriques und Demi-Muids

Charakter
Würzig, kraftvoll

Weinbeschrieb PDF

Kategorie:

Beschreibung

Klassische rubinrote Farbe. Elegante, versteckte Fruchtnoten ergänzen die gewohnte Würzigkeit. Dieses Zusammenspiel lässt einen vielfältigen Wein erwarten.
Sanfte Gerbstoffe und milde Säure bilden das geschmackliche Fundament. Darauf ruhen an Zimt und Gewürznelke erinnernde Aromen. Die klassische Eichenholzkomponente und ein Anflug von Fruchtigkeit gesellen sich hinzu. In der Tat, ein vielschichtiger Wein.

Service-Empfehlung

Temperatur: 17° C
Entkorken: 2 Std. vor Verkostung
Dekantieren: Ja

Genuss-Empfehlung

Passt zu: Kräftigen Speisefolgen, Wildgerichten, Braten, Gulasch, reifem Hartkäse.

Jahrgang

Die Werkmeister Zeus‘, le phénomène Cévenol und les pluies d’équinoxe, prägen die Ernte 2014. Dank sorgfältiger Planung gelingt es, die Trauben vor den sintflutartigen Regenfällen einzukellern.

Lagerfähigkeit

Erste Verkostung ab: Weihnachten 2017
Lagerfähigkeit bis: Min. 2023

Optimale Lagerbedingungen verlängern die erwähnte Flaschenreifung um ein bis zwei Jahre. Vermeiden Sie sprunghaftes Auf und Ab der Lagertemperatur.

Menü