Cuvée Opale 2018

CHF 15.30

Die Cuvée Opale ist der geglückte Versuch, welcher beweist, dass Rotwein sehr wohl zur Sommerhitze passt. Voraussetzung ist, dass die Kelterung auf dieses Ziel ausgerichtet wird. Wir wählen Trauben mit überdurchschnittlicher Aromatik und keltern sie derart, dass Frucht und Frische im Wein markant in Erscheinung treten. Der Ausbau erfolgt auf der jungen Hefe im Stahltank. Das Resultat ist ein lebendiger, pfiffiger Rotwein.

Traubensorten
50% Grenache noir, 50% Carignan

Ausbau
8 Monate auf der Hefe im Tank

Charakter
Fruchtig, erfrischend

Weinbeschrieb PDF

Kategorie:

Beschreibung

Jugendliches rubinrot mit schimmernden Reflexen. Carignan und Grenache noir in harmonischer Zweisamkeit. Die Brombeer-Noten des Carignan bilden die Basis, Grenache noir mit seinen Himbeeren schwingt fröhlich oben auf. Feine Tannine und eine erfrischende Säure rahmen den fruchtigen Genuss ein. Ein wahrer (Sommer-)Traum.

Service-Empfehlung

Temperatur: 13-15° C
Entkorken: Direkt vor Verkostung
Dekantieren: Nein

Genuss-Empfehlung

Passt zu: Quiche mit Ziegenkäse, Spezialitäten vom Grill, reichhaltigem Apéro-Buffet, asiatischen Gerichten, Raclette.

Jahrgang

2018 gehört zu den abwechslungsreichen Weinjahren. Schnee Ende Februar, Feuchtigkeit und Wärme im Frühling, Hitze im Sommer und milde, sanfte Tage im Herbst. Dank aufmerksamer Begleitung und sorgfältiger Pflege durch unsere Equipe meistern die Reben die klimatischen Herausforderungen mit Bravour.

Lagerfähigkeit

Erste Verkostung ab: Herbst 2019
Lagerfähigkeit bis: Min. Ende 2024
Optimale Lagerbedingungen verlängern die erwähnte Flaschenreifung um ein bis zwei Jahre. Vermeiden Sie sprunghaftes Auf und Ab der Lagertemperatur.

Menü