Angebot!

Cuvée Baroque Tentation 2012

CHF 25.90

Zwei Jahre ruht die Cuvée Tentation im Eichenholzfass. Nach 12-monatiger Ausschulung in Barrique und Foudres wird der Wein in sog. «Demi-Muids» von 600 Liter Inhalt umgezogen. Hier reift er während weiteren 12 Monaten. Der absichtlich verlängerte Ausbau im Fass verändert seinen Charakter. Die lausbübische Unruhe macht Abgeklärtheit Platz. Die jugendliche Fruchtigkeit wird durch Gewürznoten abgelöst. Der Faktor Zeit ist die Leitlinie der Tentation.

Traubensorten
45% Cabernet Sauvignon, 25% Syrah, 15% Grenache noir, 15% Alicante bousché

Ausbau
24 Monate in Barriques und Demi-Muids

Charakter
Würzig, kraftvoll

Alkoholgehalt
13.5% Vol.

Weinbeschrieb PDF

Kategorie:

Beschreibung

Die jugendliche Farbe zieht sich zurück. Die Fruchtkomponenten machen Gewürz- und feiner Eichenholznote Platz. Der 24-monatige Ausbau im Eichenholz lässt sich anhand der angenehm trocknenden Gerbstoffe erkennen. Würzige, beinahe süssliche Aromatik, tritt in den Vordergrund. Sie erinnert an Gewürznelke, Zimt und Lebkuchen. Dazu gesellt sich eine Note von schwarzen Beerenfrüchten. Es ergibt sich eine wunderbare Komplexität.

Service-Empfehlung

Temperatur: 17° C
Entkorken: 2 Std. vor Verkostung
Dekantieren: Ja

Genuss-Empfehlung

Passt zu: Kräftigen Speisefolgen, Wildgerichten, Braten, Gulasch, reifem Hartkäse.

Jahrgang

Die Werkmeister Zeus‘, le phénomène Cévenol und les pluies d’équinoxe, prägen die Ernte 2014. Dank sorgfältiger Planung gelingt es, die Trauben vor den sintflutartigen Regenfällen einzukellern.

Lagerfähigkeit

Erste Verkostung ab: Weihnachten 2017
Lagerfähigkeit bis: Min. 2023

Optimale Lagerbedingungen verlängern die erwähnte Flaschenreifung um ein bis zwei Jahre. Vermeiden Sie sprunghaftes Auf und Ab der Lagertemperatur.